KONTAKT

PRAXIS

FACHSPEKTRUM

REIZDARM & DARM-CHECK

ALLERGIEN

STRESS-MEDIZIN, BURNOUT,
NEUROSTRESS-PRAXIS,
NEBENNIERENSCHWÄCHE


SCHILDDRÜSE,
HASHIMOTO-THYREOIDITIS,
NEBENNIERENSCHWÄCHE


HORMON-SPRECHSTUNDE,
NATÜRLICHE
HORMONTHERAPIE


METABOLIC BALANCE ®

hr3 TV service:gesundheit

PATIENTENSTIMMEN

Zur Detailseite von Praxis für Naturheilverfahren - Heidrun Erlenkötter
NEBENNIERENINSUFFIZIENZ

PRAXIS FÜR NATURHEILVERFAHREN
& STRESS-MEDIZIN

Heidrun Erlenkötter

Kaiserhofstraße 18 (Parkhaus Börse)
60313 Frankfurt am Main

PRAXIS-TELEFON: 069 / 21 99 47 47

Heidrun Erlenkötter medizinische Heilpraktikerin seit 1999 niedergelassen in eigener Praxis in Frankfurt am Main.

HERZLICH WILLKOMMEN IN MEINER PRAXIS
FÜR NATURHEILVERFAHREN & STRESS-MEDIZIN
Nebennierenschwäche & Neurostress-Fachpraxis Frankfurt

Sie möchten jetzt endlich

  • die richtige Diagnose Ihres komplexen Beschwerdebilds erhalten?
  • eine effiziente Behandlung mit nebenwirkungsfreien und praxiserprobten Medikamenten?
  • schnelle Besserung Ihrer mentalen und körperlichen Beschwerden spüren?
  • wieder mehr Leistungsfähigkeit, Lebensfreude und Stress-Toleranz gewinnen?
Dann sind Sie bei mir genau richtig und gut aufgehoben !

REIZDARM

Gezielte Ursachen-Diagnostik, umfassender "Darm-Check" und Allergie-Screening im spezialisierten, medizinischen Fachlabor. Effiziente, nebenwirkungsfreie und seit vielen Jahren praxiserprobte Behandlung Ihrer Magen- und Darm-Beschwerden. Kein Cortison !

Reizdarm, Verdauungsbeschwerden, Darmsanierung, Leaky Gut Syndrom, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, Diverticulitis, Allergien, Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Histaminintoleranz.

STRESS-MEDIZIN - Sie sind chronisch erschöpft, müde, lustlos, Ihre Leistungsfähigkeit lässt nach...Nebennierenschwäche ?

Seit 2012: Umfangreiche Praxis-Erfahrung und Expertise in hoch-spezialisierter, medizinisch-fachübergreifender Diagnostik Ihrer Stress-Hormone und Neurotransmitter. Nebenwirkungsfreie, nachhaltige und praxiserprobte Ursachen-Behandlung Ihrer körperlichen und mentalen Beschwerden. Kein Psychopharmaka. Kein Cortison !

Heidrun Erlenkötter gehört heute zu den Experten im Bereich Neurostress, Neurotransmitter-Diagnostik, Nebennierenschwäche, Adrenal Fatigue, chron. Erschöpfungssyndrom (CFS), Schilddrüsenunterfunktion, Hashimoto-Thyreoiditis, Hormone, Burnout.

HORMON-SPRECHSTUNDE

Eine ganzheitliche, systemische Hormon-Diagnostik und eine natürliche Hormon-Therapie bringen Ihr hormonelles Gleichgewicht jetzt schnell wieder in Balance !

Zyklusstörungen, Kinderwunsch, Östrogendominanz, Progesteronmangel, Männergesundheit, Testosteronmangel, Schilddrüsenunterfunktion, Hashimoto- Thyreoiditis, Schilddrüsenüberfunktion. Die gezielte und umfassende Hormondiagnostik (Blut oder Speichel-Test) im spezialisierten medizinischen Fachlabor zeigt endlich die Ursachen Ihrer Beschwerden auf.

Ich behandle meine Patienten mit viel diagnostischer und therapeutischer Erfahrung und Qualifikation. Ein ausführliches Praxis-Gespräch mit Ihnen, Offenheit, Respekt und Einfühlungsvermögen helfen, Sie in Ihrer Ganzheit zu erfassen und mit Ihnen neue Wege zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu gehen !

Herzlichst
Ihre Heidrun Erlenkötter

Betroffen?
Sprechen Sie mich an und vereinbaren Sie Ihren Praxis-Termin.

Heidrun Erlenkötter Ihre Heilpraktikerin in Frankfurt !

Heilpraktiker
in und um Frankfurt auf jameda

DAS SAGEN PATIENTEN ÜBER FRAU ERLENKÖTTER

Bewertung vom 13.03.2018, privat versichert

Neurostress Hormone - Panikattacken
Ich bin seit mehr als 1,5 Jahren bei Frau Erlenkötter aufgrund von Panikattacken in Behandlung. Da ich bereits diverse Ärzte bzw. Therapien ausprobiert habe und sich meine Situation zunehmend verschlechtert hat, bin ich durch Zufall auf das Thema Neurostress Profil und das Angebot von Frau Erlenkötter gestoßen. In einem ausführlichen Erstgespräch wurden mir die Hintergründe zu der Erstellung des Neurostress Profils und die Zusammenhänge der Hormone, als Ursache für Panikattacken und Angstzustände erläutert. Das Ergebnis des Profils bescheinigte dann auch, dass bei mir diverse Werte aus dem Lot geraten waren. In der Folge hat mir Frau Erlenkötter entsprechende Präparate verschrieben, die ich regelmäßig eingenommen habe bzw. auch weiterhin einnehme. Nach etwa 3 Monaten stellte sich bei mir eine wesentliche Verbesserung meines Allgemeinzustands da. Situationen, die bei mir Angst- bzw. Panikausgelöst haben, konnte ich wieder bewältigen. Man muss Allerdings etwas Geduld mitbringen, da die Präparate eine gewisse Zeit brauchen, bis sich ihre Wirkung entfaltet. Ich bin Frau Erlenkötter für Ihre Hilfe sehr dankbar und kann Ihre Behandlungsmethode nur weiterempfehlen.

Bewertung vom 20.02.2018, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Hormontherapie
Ich habe ca 1,5 Jahre lang erfolglos meinen Haarausfall bekämpft, mit Vitamine und Nahrungsergänzungsmitteln. Diverse Check-ups bei Haut-, Haus- und Frauenarzt haben nichts Signifikantes ergeben, zumindest nach Meinung der jeweiligen Ärzte. Meine (mittlerweile Ex-) Frauenärztin hat lediglich einen niedrigen Östrogenspiegel diagnostiziert. Weiteren Handlungsbedarf sah sie nicht. Erst auf erneuter Nachfrage schlug sie mir eine Hormonersatztherapie vor oder eine höher dosierte Pille. Nach 30 Jahren Pilleneinnahme, fand ich die Aussicht auf noch mehr künstliche Hormone wenig verlockend. Nach einiger Internetrecherche stieß ich auf Frau Erlenkötter. Sie riet mir schnellstmöglich die Pille abzusetzen und auf andere Verhütungsmittel umzusteigen um dann nach frühestens 3 Monaten per Bluttest meinen Hormonspiegel zu bestimmen. Ich beschloss ganz auf künstliche Hormone zu verzichten und ließ mir die Kupferkette einsetzen. Ca 5 Monate danach verschlimmerte sich mein Haarausfall wieder. Zeit für den Bluttest. Das Ergebnis: Östrogen, Progesteron im Keller und schwerer Vitamin D Mangel. Mit den nötigen Tabletten und Hormoncremes, hat sich mein Haarausfall nun nach ca 10 Monaten endlich wieder normalisiert, Haare wachsen nach, werden dichter und das schon ziemlich konstant seit ca. 3-4 Monaten. Als angenehmen Nebeneffekt gab es weitere Verbesserungen in Bezug auf: Müdigkeit, Stimmung/Laune, innere Unruhe etc. Danke dafür! Ich bin sehr froh Frau Erlenkötter gefunden zu haben und kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Bewertung vom 19.12.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50

Neurostress, chron. Erschöpfung, Burnout sehr gute Behandlung
Frau Erlenkötter ist eine beeindruckende Therapeutin, medizinisch fachkompetent und sehr erfahren. Ihre modernsten Diagnose- und Therapieansätze haben mir sehr geholfen. Herzlichen Dank, liebe Frau Erlenkötter. Sehr gerne empfehle ich Sie uneingeschränkt weiter.

Bewertung vom 18.12.2017, privat versichert, Alter: 30 bis 50

Erste, richtige Hilfe nach Jahren
Nachdem ich 2012 eine depressive Episode inkl. Burnout und 2 monatigem stationärem Aufenthalt in einer psychosomatischen Klinik hinter mir hatte, bekam ich nach einer größeren Stressphase in 2014 Panikattacken (ausgelöst von großen Höhen). Mit diesen quälte ich mich drei Jahre rum. Es wurde mal besser, mal schlechter. Eine entsprechende Verhaltenstherapie wurde durchgeführt, blieb jedoch ohne Erfolg. Escitalopram und Tavor wurden meine alltäglichen Begleiter und ich begann mich an den Gedanken zu gewöhnen, dass ich wohl nie mehr angstfrei durchs Leben gehen werden würde können. Im Frühjahr 2017 wurde es so schlimm, dass ich mich mit Mühe und Not zur Arbeit quälte. Sobald ich wieder zu Hause angekommen war, verließ ich das Haus nicht mehr. Alleine zu Hause zu sein ging gar nicht mehr. Wenn mein Freund einige Tage geschäftlich unterwegs war, zog ich in dieser Zeit wieder zu meinen Eltern. Nachdem ein Familienmitglied mit Frau Erlenkötter, ebenfalls nach einer langen Leidensgeschichte, die ersten enormen Erfolge verzeichnen konnte, war Sie für mich der letzte Versuch. Unser erstes Gespräch verlief unkompliziert, ich schilderte ihr meine Leidensgeschichte, es wurde Blut abgenommen. Einen Speichel- und Urintest führte ich zu Hause durch und schickte diesen ein. Alles sehr unkompliziert. Die Ergebnisse kamen schnell und wurden beim Folgetermin ausführlich besprochen. Die Diagnose Burnout. Zwischen meinem ersten Besuch im Juni und meinem letzten Besuch im November 2017 hatte ich keine einzige Panikattacke mehr. Ich fahre wieder die übliche Strecke auf die Arbeit, bin nach Frankfurt gefahren, kann mich wieder in Hochhäusern auch in höheren Stockwerken aufhalten und ganz normal am Leben teilnehmen. Mein Fazit: Frau Erlenkötter weiß was Sie tut. Ich empfehle Sie jedem weiter, der an einer langfristigen und Psychopharmaka freien Lösung seiner Probleme interessiert ist. Ich hoffe Sie bleibt ihren Patienten noch lange erhalten!

Bewertung vom 13.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50

Hormone, Neurostress
Über meine Tochter kam ich zu Frau Erlenkötter. Seit mehr als 20 Jahren nehme ich schon Psychopharmaka ein, die mittlerweile keine Wirkung mehr zeigen. Dank Frau Erlenkötter konnte ich innerhalb von 8 Wochen, die Hälfte meine Medikamente absetzen. Ich fühle mich endlich wieder lebendig und wohl in meiner Haut. Ich kann Frau Erlenkötter bestens weiterempfehlen.

Bewertung vom 27.08.2017, privat versichert, Alter: über 50

Engagement und Kompetenz
Nach fast 10 Jahren mit Reizdarm, Wechseljahren und Erschöpfungssyndrom hat Frau Erlenkötter stets mit hohem Engagement und exzellenter Kompetenz die unterschiedlichen Beschwerden mit Erfolg behandelt. Danke dafür !

Bewertung vom 02.08.2017, gesetzlich versichert, Alter: unter 30

Unklare Verdauungsbeschwerden, Hormondysbalance, Stress
Ich kann mich den Bewertungen hier nur anschließen und Frau Erlenkötter auf jeden Fall weiterempfehlen, Sie ist eine exzellente Heilpraktikerin, die ihren Beruf liebt und Kompetenz nachweisen kann. Ich kam zu ihr, als eine Ärztin bei mir Morbus Crohn diagnostiziert hat. Ich konnte plötzlich viele Nahrungsmittel nicht mehr vertragen und verlor in kurzer Zeit eine Menge Gewicht. Intoleranzen konnten nicht nachgewiesen werden. In meiner Verzweiflung habe ich immer weniger gegessen und auch die Freude am Essen verloren. Dank Frau Erlenkötter hat sich gezeigt, dass die Diagnose zu voreilig gestellt wurde. Anhand lediglich zweier Untersuchungen konnte die Ursache meiner Beschwerden gefunden werden (Gallensäuremangel und Dysbiose). Ich hatte Angst gehabt, dass ich die Medikamente ebenfalls nicht vertragen werde, doch meine Angst war vollkommen unbegründet, denn Frau Erlenkötter arbeitet mit rein pflanzlichen Medikamenten, die der Körper ohne Probleme verstoffwechseln kann. Auch hat sie die Ursache für das Ausbleiben meiner Periode gefunden. Zum ersten Mal fühlte ich mich mit meinen Beschwerden ernst genommen. Sie nimmt sich Zeit und geht strategisch vor, um Schritt für Schritt, die Heilungskräfte des Körpers zu unterstützen. Mir geht es viel besser als noch vor einem Jahr und ich vertrage auch wieder verschiedene Lebensmittel. Auch hat sie mir gezeigt, wie wichtig es ist auf den eigenen Körper zu hören und wie einfach es ist, eine gesunde Lebensweise zu führen.

Vielen Dank Frau Erlenkötter dafür, dass sie mir die Hoffnung zurückgegeben haben!"

WEITERE KUNDEN- UND PATIENTENSTIMMEN

© Heidrun Erlenkötter - Praxisname, Konzept, Keywords, Bilder, Texte sind marken-und urheberrechtlich geschützt s. Impressum !

Heidrun Erlenkötter Heilpraktiker Frankfurt, Heidrun Erlenkötter Heilpraktiker Frankfurt, Heidrun Erlenkötter Heilpraktiker Frankfurt, Heidrun Erlenkötter Heilpraktiker Frankfurt, Heidrun Erlenkötter Heilpraktiker Frankfurt